SIGMA Coatings-EG-Primer

28 November 2011

Perfekt glatte Oberflächen – auch im Streiflicht

Bochum – Der bewährte "SIGMA EG-Primer" erweist sich angesichts des wachsenden Trends zu sehr glatten Wand- und Deckenflächen als echter Problemlöser. Ansatzfreies Arbeiten wird durch diese Spezialgrundierung deutlich erleichtert – auch unter kritischen Lichtverhältnissen und Objektbedingungen. Denn die Offenzeit der Folgebeschichtung verlängert sich bei einer Vorbereitung mit dem "SIGMA EG-Primer" bis auf das Sechsfache. Die Erstellung von – selbst bei Streiflicht – perfekten Oberflächen wird so deutlich erleichtert.

Gesamten Pressetext als PDF laden

Sigmacoatings EG-Primer Produktseite

 

Sigma Coatings EG-Primer

 

 

 


Diese Seite nutzt Cookies. Mehr Information zur Verwendung der Cookies finden sie hier.

schließen