Grund-, Zwischen- und Endbeschichtung an nur einem Tag!

02 März 2016

Sigma Express Primer

Neu zur Farbe, Ausbau & Fassade 2016: „Sigma Xpress Primer“

Bochum / München – Der neue „Sigma Xpress Primer“ ist ein sehr schnell überlackierbarer Vorlack mit einer modifizierten Alkydharztechnologie, die auf einer speziellen Bindemittelkombination basiert. Wie schon beim 2015 eingeführten „Sigma Xpress Satin“ Lack sorgt die sogenannte „Fast Drying Technologie“ auch beim neuen Primer für deutlich verkürzte Trocknungszeiten. Dank dieser Technologie ist der „Sigma Xpress Primer“ nach nur einer Stunde staubtrocken, nach zwei Stunden griff- und regenfest und bereits nach drei Stunden überstreichbar. Der neue „Sigma Xpress Primer“ ist damit eine besonders rationelle und wirtschaftliche Lösung, die den alltäglichen Zeitdruck des Malers entschärft. 

Im System mit dem „Sigma Xpress Lack“ z. B. können Grund-, Zwischen- und Endbeschichtung an ein und demselben Tag vorgenommen werden. Der neue Vorlack „Sigma Xpress Primer“ überzeugt aber nicht nur durch seine extrem schnelle Trocknung – er ist auch innen wie außen universell einsetzbar, zeigt ein hervorragendes Standvermögen, eine hohe Fülle sowie eine sehr gute Schleifbarkeit und einen exzellenten Weißgrad. Zudem ist er thixotrop eingestellt, so dass er sich selbst über Kopf einfach und komfortabel verarbeiten lässt. „Sigma Xpress Primer“ ist über das Sigma Mix Absolut-System in mehreren tausend Farbtönen mischbar.

Zur Einführung des neuen „Sigma Xpress Primer“ erhalten Maler im Aktionszeitraum bis zum 30. April 2016 2,5 L „Sigma Xpress Primer“ Weiß und 2,5 L „Sigma Xpress Satin“ Weiß zusammen zum Einführungspreis von nur 89,00 Euro anstatt des regulären Preises von 117,00 Euro.

Die PPG „Fast Drying Technologie“
Mit der „Fast Drying Technologie“ ist es PPG gelungen, ein chemisch modifiziertes, voraktiviertes Alkydharzbindemittel zu entwickeln, das die Trocknung von Alkydharzlacken revolutioniert, ohne die Anwendung zu erschweren. Durch die „Fast Drying Technologie“ findet die Aushärtungsphase, d. h. die Aufnahme von Sauerstoff, die Aktivierung und die Vernetzung des Alkydharzes nach der Verdunstung des Lösemittels gleichzeitig und viel schneller statt. Hinzu kommt, dass durch die Voraktivierung weniger Sauerstoff benötigt wird. Dadurch trocknet „Sigma Xpress“ nicht nur wesentlich schneller als herkömmliche Alkydharzlacksysteme, auch der gewünschte Glanzgrad stellt sich wesentlich schneller ein. Zudem versprödet die Beschichtung weniger und ist beständiger als eine Beschichtung, die mit herkömmlichen Alkydharzbindemitteln erstellt wurde.

 

 

 

Grund-, Zwischen- und Endbeschichtung an einem Tag: Der neue „Sigma Xpress Primer“ ebenso wie der 2015 eingeführte „Sigma Xpress Satin“ Lack überzeugen durch extrem kurze Trocknungszeiten und ein hochwertiges Anstrichergebnis im Innen- und Außenbereich. Mit „Sigma Xpress Primer“ lackierte Flächen sind bereits nach einer Stunde staubtrocken, nach zwei Stunden grifffest und schon nach drei Stunden überstreichbar.

 

SIgma Pressemeldung Jobcenter Kerpen


Der neue „Sigma Xpress Primer“ trocknet extrem schnell, überzeugt aber auch durch hervorragende Verarbeitungseigenschaften und einen guten Verlauf. Der „Sigma Xpress Primer“ bietet einen hohen Weißgrad und ist in mehreren tausend Farbtönen über das Sigma Mix Absolut-System mischbar.


 

Diese Seite nutzt Cookies. Mehr Information zur Verwendung der Cookies finden sie hier.

schließen