SIGMA Rissgrund 5 in 1

Universelle, rissarmierende Spezialgrundierung.

  • ideale Haftbrücke für alle elastischen Untergründe
  • faserarmiert
  • rissarmierend (Klasse A1 nach DIN EN 1062-7)
  • hoch wasserdampfdurchlässig
  • sehr gutes Füll- und Deckvermögen
  • überstreichbar

Sicherheitsdatenblatt laden:

Technisches Merkblatt laden:

Übersicht

Universelle, rissarmierende Spezialgrundierung für innen und außen. Wasserverdünnbare, pigmentierte Spezialbeschichtung für remineralisierende, haftvermittelnde, rissüberbrückende, faserarmierende und strukturegalisierende Grund- und Zwischenbeschichtungen. Hervorragend geeignet für alle tragfähigen Untergründe wie z.B. alte Dispersions- und elastische Anstriche, Silikat-, Silicon- und Kunstharzputze, Beton, mineralische Putze, WDV-Systeme, außer MG PI, usw.
Mit allen SIGMA Fassaden- beschichtungen auf Dispersions- und Siliconharzbasis überstreichbar.

Technische informationen

Dichte: 1,50 g/cm³
Größtkorn: ca. 1 mm
Verbrauch: ca. 400 g/m² bei strukturfreiem Untergrund bis ca. 800 g/m² bei strukturierten Untergründen Exakten Verbrauch durch Probebeschichtung ermitteln.
Verarbeitungstemperatur: ca. 2 Stunden bei 20°C und 65% rel. Luftfeuchte
Trockenzeit: nach 24 Stunden überstreichbar (+ 20 °C / und 65 % rel. Luftfeuchte) Bei hoher Luftfeuchtigkeit und / oder niedriger Temperatur verzögert sich die Trocknungszeit.
Lagerung: kühl und frostfrei

Kenndaten nach DIN EN 1062
 
Glanz: matt G3
Trockenschichtdicke: 200 - 400 μm E4
Max. Korngröße: < 1500 μm S3
Wasserdampfdurchlässigkeit: (sd-Wert): < 0,14 m (hoch) V1
Wasserdurchlässigkeit (w-Wert): < 0,1 [kg/(m² · h0,5)] (niedrig) W3
Top

Diese Seite nutzt Cookies. Mehr Information zur Verwendung der Cookies finden sie hier.

schließen