SIGMA Siloxan Fassadenfarbe

Fassadenfarbe mit PROTECS-Technologie auf Basis Siliconharz-Emulsion, für optimal geschützte Fassaden durch neue kompakte Molekularstruktur des Bindemittels.

  • hervorragend schmutzabweisend
  • schlagregendicht
  • hohe Wasserdampf- und Kohlendioxiddurchlässigkeit
  • spannungsarm
  • leichte Verarbeitung
  • problemlos überstreichbar
  • mikroporös (nicht filmbildend)

Sicherheitsdatenblatt laden:

Technisches Merkblatt laden:

Übersicht

Mit PROTECS-Technologie auf Basis Silikonharz-Emulsion, für optimal geschützte Fassaden durch neue kompakte Molekularstruktur des Bindemittels.
Für hochwertige Fassadenbeschichtungen, an die optimierte schmutzabweisende Anforderungen gestellt werden. Einsetzbar auf fast allen mineralischen Untergründen. Hervorragend geeignet für die Renovierung von Wärmedämm-Verbundsystemen und
historischen Bauwerken, die dem Denkmalschutz unterliegen.

Technische Informationen

Dichte: 1,71 g/cm³
Verbrauch:

Ca. 150 ml/m² je Beschichtung auf glattem Untergrund.
Exakten Verbrauch durch Probebeschichtung ermitteln.

Trockenzeit:

nach 6 Stunden überstreichbar (+20 °C /65 % rel. Luftfeuchte)
Bei hoher Luftfeuchtigkeit und/oder niedriger Temperatur verzögert sich die Trockenzeit.

Kenndaten nach DIN EN 1062:  
Glanz: matt G3
Trockenschichtdicke: 100 - 200 μm E3
Maximale Korngröße: < 100 μm S1
Wasserdampfdurchlässigkeit:
(sd-Wert)
< 0,14 m (hoch) V1
Wasserdurchlässigkeit:
(w-Wert)
< 0,1 [kg/(m² · h 0,5)] (niedrig) W3
Farbtonbeständigkeit gemäß BFS-Merkblatt Nr. 26: Klasse: A Gruppe: 1
Lagerung: kühl und frostfrei
Mindesthaltbarkeit:

ca. 12 Monate im ungeöffneten Originalgebinde


Top

Diese Seite nutzt Cookies. Mehr Information zur Verwendung der Cookies finden sie hier.

schließen