Wohnhaus Borgloon, Belgien

Sigma Referenz

 

MACH DIE DINGE SO EINFACH WIE MÖGLICH – ABER NICHT EINFACHER

Albert Einstein

Maler Valentin Velkeniers sollte ein uraltes Wohnhaus neu streichen. Bei diesem kniffligen Auftrag kam ihm sein handwerkliches Können sehr gelegen.

1. Was war das Besondere an diesem Auftrag?
Das Haus ist ungefähr zweihundert Jahre alt und wurde bis auf das Holzskelett vollständig entkernt und wiederaufgebaut. Der Besitzer wollte den ursprünglichen Zustand so weit
wie möglich wiederherstellen lassen. Die Worte des Architekten waren: Wenn ihr fertig seid, soll keiner sehen können, dass ihr hier wart.

2. Wie haben Sie das angepackt?
Wegen der morschen Balken mussten wir viele Teile reparieren und erneuern. Für die Farbpalette der Balken fiel unsere Wahl auf die Klarlasur Sigmalife DS. Um dem neuen Eichenholzparkett die authentische Farbe zu geben, habe ich SigmaOil verwendet: ein Naturöl, das für einen schönen, sanften Mattglanz sorgt.

3. Echte Handwerkskunst also?
Es war tatsächlich handwerkliche Arbeit. Unser Betrieb besteht aus drei Generationen von Malern und wir beherrschen noch viele alte Techniken. Ich konnte zum Beispiel den Farbunterschied zwischen den alten Balken

Wohnhaus Borgloon, Belgien

Malerbetrieb
Velkeniers Claesen Schilderwerken, Borgloon
Produkte
Sigmalife DS
SigmaOil

 

 

Sigma Referenz

Sigma Referenz

Sigma Referenz

Diese Seite nutzt Cookies. Mehr Information zur Verwendung der Cookies finden sie hier.

schließen