Schule Best, Niederlande

Look & Feel PPG Projekt

 
Weiß für die Einheit, Farben zur Orientierung
 

Architekt Ties Verheijden:
'Über zweitausend Menschen müssen sich im Heerbeeckcollege in Best zurechtfinden. Zum einen natürlich
die Schüler, aber auch rund 130 Lehrer, Eltern, Hilfskräfte, und nicht zu vergessen: die Be- sucher der öffentlichen Bibliothek. Alle diese Zielgruppen mussten in dieser großen "Gemeinschaft" einen erkennbaren, sicheren Platz bekommen. Die verschiedenen Schul- formen – Hauptschule, Realschule und Gym- nasium – haben jeweils ihren eigenen Bereich im Gebäude, der in einer eigenen, wieder- erkennbaren Farbe gehalten ist. Die Haupt- farben Orange, Grün und Rot treffen in der Aula aufeinander. Auch die gemeinsamen Räumlichkeiten wie Praktikumsräume, Studiensäle und Aufenthaltsräume verbinden die verschiedenen Gruppen. Sie sind Orte der
Begegnung und Interaktion. Das Weiß verleiht dem Gebäude eine Zusammengehörigkeit, die nach diversen Umbaumaßnahmen notwendig war. Ansonsten sind alle Räume transparent. Überall kann man hinein- und hinausschauen. Die neuen Räume sind zudem flexibel. Atmo- sphäre und Zweck der Räume werden von der Einrichtung bestimmt.'

Schule Best, Niederlande

Architekt
Beusen Verheijden
Architekten, Waalre
Beratung
Adviesbureau Kabu, Hilvarenbeek
Farbengroßhandel
Driessen, Tilburg
Malerbetrieb
Verhoef, Veldhoven
Fertigstellung
2010

Beusen Verheijden Architecten (Waalre) gewann die Ausschrei- bung zur Erweiterung (2000 m2) und Renovie- rung (10.000 m2) des Heerbeeckcollege. Strategische Anbauten mit Laufbrücken
machen das bestehende Schulgebäude zu einem Komplex mit einer klaren Einteilung für modernen Unterricht.

 

Look & Feel PPG Projekt

 

Look & Feel PPG Projekt
Look & Feel PPG Projekt

Diese Seite nutzt Cookies. Mehr Information zur Verwendung der Cookies finden sie hier.

schließen